Stadt Daten

Kategorie: Nigeria

Telegramm bietet ICO-Investoren einen Rabatt oder die Option, bis April 2021 zu warten

Die verschlüsselte Nachrichtenübermittlungsplattform Telegram scheint eine US-Gerichtsentscheidung akzeptiert zu haben, wonach das Unternehmen seine Gram-Token nicht verteilen oder das Telegram Open Network (TON) nicht starten darf, bis der Streitfall beigelegt ist.

Da Telegram seine Frist für die Einführung von TON nicht vor dem 30. April eingehalten hat, besagt eine Rabattklausel in den Kaufverträgen von Telegram, dass Investoren nun Rabatte beanspruchen können.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass das Blockchain-OS von Telegram bald in Anwendungsgeschäften erhältlich sein wird.
Indem sie eine sofortige Rücknahme von 72% der Aktien der Investoren vorschlägt, bietet die Plattform jedoch auch eine 110%ige Rücknahme am 30. April 2021 an. Investoren, die sich dafür entscheiden, den Kredit anzunehmen, können ihre Aktien in Zukunft gegen Krypto-Vermögenswerte eintauschen.

Bitcoin Revolution redet über steigende Preise

Telegramm verzögert erneut den Start von TON

In einem Brief vom 30. April teilte Telegram mit, dass es „angesichts der jüngsten Entscheidung des US-Bezirksgerichts“ vor dem 30. April keine Grams ausgeben werde.

Russland kann Telegrammverbot wegen Coronavirus-Ausbruch aufheben
Während die Plattform ihr Versprechen einhält, Investitionen zu 72 Cent auf den Dollar zurückzuerstatten, hat Telegram eine zweite Option für Investoren angekündigt, ihre Beteiligung an der Plattform für 12 Monate gegen eine Rückerstattung zu 110 Cent auf den Dollar bis zum 30. April 2021 zu „leihen“. In dem Brief heißt es:

„Als Zeichen der Dankbarkeit für Ihr Vertrauen in TON bieten wir Ihnen auch eine alternative Option an, 110% Ihrer ursprünglichen Investition bis zum 30. April 2021 zu erhalten, was 53% mehr als der Kündigungsbetrag ist. Hier finden Sie weitere Optionen.

  1. Bitcoin Revolution Erfahrung
  2. Bitcoin Code Erfahrung
  3. The News Spy Erfahrung
  4. Bitcoin Billionaire Erfahrung
  5. Bitcoin Era Erfahrung
  6. Bitcoin Trader Erfahrung
  7. Bitcoin Code Erfahrung
  8. Immediate Edge Erfahrung
  9. Bitcoin Evolution Erfahrung
  10. Bitcoin Code Erfahrung
  11. Bitcoin Profit Erfahrung

„Detaillierte Dokumente, die diese Option beschreiben, einschließlich eines Darlehensvertrages, werden denjenigen, die Interesse bekunden, in Kürze zur Verfügung gestellt“, fügt das Dokument hinzu.

Investor X‘ kämpft dafür, seine ‚geheime Soße‘ aus dem ICO-Fall des Telegramms zu entfernen

In dem Telegramm heißt es, dass es die Regulierungsbehörden in Bezug auf TON und seine Token weiterhin einbeziehen wird, und stellt fest, dass Investoren die Möglichkeit haben könnten, Grams oder ein anderes Kryptomon zu erhalten, wenn sie die Genehmigung dazu erhalten:

„Käufer, die sich für den Kredit entschieden haben, haben zusätzlich die Möglichkeit, Gramms oder eine andere Kryptowährung zu den gleichen Bedingungen wie in ihren ursprünglichen Kaufverträgen zu erhalten.

Twitter and Square-Chef Jack Dorsey trifft sich mit afrikanischen Bitcoin Circuit Technologie-Unternehmern

Twitter and Square-Chef Jack Dorsey trifft sich mit afrikanischen Technologie-Unternehmern, während der Bitcoin-Stier die wachsende Kryptoindustrie des Kontinents in den Blick nimmt.

Dorsey ist derzeit in Ghana, nachdem sie einige Tage in Nigeria verbracht hat, um sich mit Technologieunternehmern zu treffen. Ein Teil seines Besuchs umfasste Mini-Bitcoin-Meetups mit Entwicklern und Startup-Gründern, die die Bitcoin-Nutzung in beiden Ländern vorantreiben.

Wenn die Google-Suche etwas für Sie ist, dann ist Afrika der richtige Ort. Daten von Google Trends, zeigt, dass Nigeria in den letzten 12 Monaten die höchsten BTC-Suchen weltweit durchgeführt hat.

Nigeria übertrifft Google Trends für Bitcoin Circuit

Tatsächlich gehören auch zwei weitere afrikanische Länder – Südafrika und Ghana – zu den ersten fünf. Dieses hohe Interesse hier auf der Seite hat sich jedoch noch nicht in einer konkreten Bitcoin Circuit Akzeptanz außerhalb der afrikanischen Bitcoin Circuit Cypherpunk-Szene niedergeschlagen.

Für Dorsey stellt diese Lücke zwischen Interesse und Realwortnutzung eine Chance für Square’s CashApp dar, den Kontinent zu durchdringen. In einer Rede während einer Rathausbesprechung am Techpoint in Lagos bemerkte der Chef des Platzes,

Ich möchte die Herausforderungen der Unternehmensgründung hier verstehen und herausfinden, wie ich sie unterstützen kann.

Bitcoin

Ich möchte im nächsten Jahr drei bis sechs Monate hier wohnen, Vollzeit, keine Reisen

Einige Kommentatoren sagen, dass Dorseys Ansatz betont, was die wichtigen Aspekte der Mainstream-Akzeptanz und nicht die Verfolgung von ETFs und wertlosen Blockchain-Anwendungen ausmacht.

Nach Angaben der Weltbank ist die Mehrheit der afrikanischen Länder südlich der Sahara nach wie vor ohne Banken. Allerdings hat der Kontinent eine massive Verbreitung der Mobilfunktechnologie erlebt.

Start-ups konnten diesen Telekommunikationsboom auch in ländlichen Gebieten nutzen, um mobile Gelddienstleistungen anzubieten, ohne Zugang zu einer Bankinfrastruktur mit Ziegelstein und Mörtel. Bei einem so lebhaften mobilen digitalen Geldmarkt erscheint die Einführung von Bitcoin-Zahlungen als der nächste logische Schritt.

Im Gegensatz zu Beamten in Asien und im Westen haben die Regierungen in Subsahara-Afrika keine administrativen Hindernisse für die Kryptoadoption geschaffen. Abgesehen von den üblichen Risikogesprächen haben Start-ups in der Branche ein viel klareres Feld.

Einige Kryptounternehmen scheinen diese Realität zu verstehen und suchen bereits nach Möglichkeiten, das Potenzial des afrikanischen digitalen Marktes zu nutzen. Wie bereits von Bitcoinist berichtet, fügte Binance den Nigerianer Naira als sein erstes Fiat-Handelspaar hinzu.